Unsere Mitarbeiter

 

Mitarbeiter machen einen Betrieb aus. Sie prägen durch ihre Persönlichkeit das Arbeitsklima. Durch ihren Einsatz tragen sie maßgeblich zum Gelingen der anstehenden Arbeiten bei. Vor allem in kleinen Betrieben ist es wichtig, daß Hand in Hand gearbeitet wird.

 

alex.jpgAlexander Frank

 

Nach mehreren Jahren Ferienarbeit in der Wasserpflanzengärtnerei Kohle war das Gartenbaustudium in Weihenstephan nicht mehr vermeidbar.
Praktikum in der Staudengärtnerei Zeppelin, zwei Jahre Leiter der Staudengärtnerei des Vereins Jugend und Arbeit in Straubing und vorallem die Arbeit als Leiter der Staudenabteilung der Baumschule Demmel in Seeshaupt führten später zu dem Entschluß, sich selbständig zu machen, zumal im Münchner Süden nur noch wenig selbstproduzierende Staudenbetriebe anzutreffen sind.

 

Neben den vielen ständig anfallenden Arbeiten in der Gärtnerei, kümmert er sich hauptsächlich um die vegetative Vermehrung. Die oft nur mühsam gezügelte Sammelleidenschaft spiegelt sich in den Sortimenten von Astern, Paeonien, Helenium, Delphinium und verschiedensten und seltenen Schattenstauden wieder.

 

 

 

 

 



 

 

birgit.jpgBirgit Geistmann


Nach der Ausbildung zur Staudengärtnerin in der Staudengärtnerei Käthe Qual in Ebersberg, studierte sie in Freising / Weihenstephan erfolgreich Landschaftsarchitektur.

Anschließend arbeitete sie in verschiedenen Gartencentern in der Beratung und Verkauf und war Mitarbeiterin bei der Bundesgartenschau 2005 in München.

 

Seit 2011 arbeitet sie bei uns in der Gärtnerei und ist neben der Pflege der Quartiere vorallem für die Beratung und den Verkauf in der Gärtnerei zuständig .

Durch ihre Liebe zu den Stauden und ihre Erfahrung in der Landschaftsarchitektur ist sie bestens für die Fachberatung und mit Gestaltungsideen für Stauden gewappnet.

 

 
< zurück   weiter >